FP-Interface

  • Zur Beendigung des FP-Interfaces ist der Button Beenden zu klicken und es erfolgt ebenfalls eine Dialog - Abfrage. Die Datenbanken werden automatisch geschlossen ohne dass der Button Disconnect vorher geklickt werden muss und das FP-Interface wird schließlich beendet.
  • Das FP-Interface ist eine Schnittstelle (Interface) zwischen einem SQL-Server / Access - Datenbank (SERVER_DB) und einer SQL-Datenbank (CLIENT_DB).
  • Das FP-Interface kann Datensätze (Tupel) von der SERVER_DB nach bestimmen Äquivalenz-Vereinbarungen  in die CLIENT_DB hinzufügen.
  • Nach dem Start des Interfaces ist der Button Connect zu klicken, um eine Verbindung zu den Datenbanken zu erhalten. Der Button nennt sich um in Disconnect.
  • Beim erstmaligen Start sind die Datenbanken zu konfigurieren, dies kann erfolgen indem man den Button Optionen klickt.
  • Nach eventuelle Passworteingabe werden die Datenbanken connectet.
  • Mit dem Button Expand wird die vollständige Baumstruktur der SERVER_DB Tabellen angezeigt und mit dem Button Collapse wieder zusammengefügt.
  • Der Button LOG-File zeigt den Inhalt der Datei "FP-Interface.log" an, welcher automatisch erstellt wurde, wenn ein Datensatz erfolgreich der CLIENT_DB hinzugefügt wurde.
  • Wenn man die Datenbanken wechseln möchte oder diese einfach Beenden, kann man auf den Button Disconnect klicken und es erfolgt nach einer positiver Bestätigung einer Dialog - Abfrage die Schließung der Datenbanken.
  • Der Button Hilfe ruft dieses Hilfe - Programm auf.
  • [DEBUGGER] Wenn man doppelt zwischen die beiden Button LOG-File und Hilfe klickt wird der DEBUG-MODE gestartet und man erfährt mehr über die Zwischenschritte des FP-Interfaces.

Copyright © 2005 by Thomas Speiser

This help file has been generated by the freeware version of HelpNDoc